Gemüsesamen

404 von 404 Produkte

Profitierst du schon von der Coop Supercard?

Sammle bei jedem Einkauf Punkte und sichere dir tolle Prämien, exklusive Events und jede Menge Rabatte.

Das sind die Vorzüge deiner Supercard:

  • Punkte sammeln im Coop Bau+Hobby Onlineshop
  • Punkte im Prämienshop gegen Wunschprämien tauschen
  • In ausgewählten Wochen mit deinen Punkten bezahlen
Erfahre mehr

Wähle deine Filiale!

Wähle jetzt deine nächstgelegene Filiale für die kostenlose Abholung aus.

Produktverfügbarkeit direkt sehen

Verfügbare Produkte innerhalb 2 Stunden abholbereit

Über 80 Bau+Hobby Filialen in der Schweiz

4 Wochen Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Filiale auswählen

Gemüsesamen selbst aussäen und köstliches Gemüse ernten

Gemüse selbst anzubauen lohnt sich. Die Pflege der heranwachsenden Pflanzen braucht zwar etwas Zeit und Geduld, dafür sind viele Hobbygärtner besonders stolz, wenn sie Erzeugnisse aus dem eigenen Garten ernten können. Denn diese schmecken nicht nur hervorragend, sondern geben demjenigen, der sie verzehrt, auch ein gutes Gefühl: Für regionale, saisonale und gesunde Ernährung ist Gemüse aus dem eigenen Garten einfach perfekt! Im Onlineshop von Coop Bau+Hobby kannst du aus einem grossen Sortiment an Gemüsesamen wählen – so geniesst du das ganze Jahr über eine bunte Vielfalt auf dem Teller.

Salat in allen Formen und Farben aus Gemüsesaatgut ziehen

Ob als frische Beilage oder gesundes Hauptgericht, knackiger Salat sollte zu jeder Jahreszeit auf dem Speiseplan stehen. Salate gibt es in grosser Vielfalt – vom klassischen Eisbergsalat über den beliebten Lollo Rosso bis hin zu Rucola und Nüsslisalat. Die meisten Sorten lassen sich problemlos im Garten oder sogar auf dem Balkon aus Gemüsesamen ziehen. Wichtig sind ein sonniges Fleckchen und ein humusreicher Boden. Achtung: Die Gemüsesamen sollten nicht zu tief eingepflanzt werden. Je nach Salatsorte variiert der Zeitpunkt für die Aussaat bzw. Ernte. Da einige sogar Frost vertragen, kannst du das ganze Jahr über Salat aus eigenem Anbau geniessen.

Bohnen und Erbsen: Eiweisslieferanten für Feinschmecker

Hülsenfrüchte tragen durch ihren hohen Eiweissgehalt einen wichtigen Teil zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Bohnen und Erbsen lassen sich sehr gut im eigenen Garten kultivieren. Die Pflanzen benötigen einen sonnigen Platz, müssen regelmässig gegossen werden und sollten gut belüftet sein. Bei Pflanzen, die etwas höher wachsen, ist der Einsatz von Pflanzenstäben bzw. -gittern sinnvoll. Wenn du die Gemüsesamen zum Ende des Frühlings aussäst, kannst du im Sommer Hülsenfrüchte aus dem eigenen Garten ernten. Die reifen Bohnen und Erbsen lassen sich bequem mit der Hand pflücken.

Tomaten für Balkon oder Garten: Saatgut für viele Sorten

Auch bei Tomaten ist die Sortenvielfalt riesig. Für den Anbau im Garten ist ein lockerer, humus- und nährstoffreicher Boden in sonniger und windgeschützter Lage am besten geeignet. Ein Gewächshaus kann hilfreich sein, um gute Anzuchtbedingungen zu schaffen. Tomatensorten, die insgesamt nicht so hoch wachsen, kannst du auch problemlos auf dem Balkon anbauen, solange sie ausreichend Sonne bekommen und vor Wind geschützt sind. Ein passendes Pflanzengefäss mit Wasserablauf bewahrt das Saatgut bzw. die Tomatenpflanzen vor Staunässe.

Gemüsesamen für einen eigenen Kräutergarten

Basilikum, Dill, Kresse, Petersilie, Schnittlauch und viele andere Küchenkräuter lassen sich im Garten, auf dem Balkon oder ganz einfach in Töpfen auf der Fensterbank anbauen. Die Aussaat erfolgt in der Regel im Frühjahr oder Herbst an einem hellen oder halbschattigen Plätzchen. Lediglich Kräuter, die wärmere Temperaturen gewohnt sind, benötigen einen Platz in der prallen Sonne – dazu gehören beispielweise Basilikum, Rosmarin und Lavendel. Je nachdem, welche Sorten du anbaust, kannst du vom Frühling bis in den Spätsommer hinein frische Kräuter ernten.

Zwiebeln und Lauch aus Gemüsesaatgut ziehen

Zwiebeln gehören zu vielen Gerichten einfach dazu – ein guter Grund, sie selbst zu ziehen und immer selbst geerntete Zwiebeln vorrätig zu haben. Die Gemüsesamen kannst du bereits im späten Winter einpflanzen, sofern der Boden trocken genug ist. Ansonsten empfiehlt sich die Aussaat ab April. Fast ebenso würzig wie Zwiebeln und ebenfalls gut zum eigenen Anbau geeignet ist Lauch bzw. Porree. Einige Sorten können ganzjährig geerntet werden.

Kohl selber ziehen: Kein reines Wintergemüse

Kohl ist nicht nur köstlich, sondern auch überaus gesund. Die meisten halten ihn für ein klassisches Wintergemüse – dabei gibt es so einige Kohlsorten, die du im Sommer ernten kannst. Während zum Beispiel Rosenkohl in den kalten Monaten zum Jahresbeginn oder Jahresende geerntet wird, sind Broccoli, Kohlrabi und Blumenkohl im Sommer reif. Möchtest du Kohl aus Gemüsesamen selber ziehen, benötigst du einen hellen und luftigen Standort. Ein sorgfältiger Schutz vor Schädlingen ist bei Kohl besonders wichtig. Passende Schutznetze bewahren die Pflanzen vor Frassschäden.

Gemüsesamen kaufen bei Coop Bau+Hobby

Im Onlineshop von Coop Bau+Hobby findest du eine grosse Auswahl an Gemüsesaatgut. So kannst du im eigenen Garten oder auf dem Balkon Tomaten, Gurken, Möhren, Paprika, Radieschen, Zucchini und noch viele weitere Gemüsesorten anbauen und dich das ganze Jahr über selbst versorgen. Die genauen Angaben zu Aussaat- und Erntezeiten findest du immer auf der jeweiligen Produktseite bzw. auf der Verpackung.

Deine Abmeldung war erfolgreich.