Folien + Abdeckbänder

46 von 46 Produkte

Profitierst du schon von der Coop Supercard?

Sammle bei jedem Einkauf Punkte und sichere dir tolle Prämien, exklusive Events und jede Menge Rabatte.

Das sind die Vorzüge deiner Supercard:

  • Punkte sammeln im Coop Bau+Hobby Onlineshop
  • Punkte im Prämienshop gegen Wunschprämien tauschen
  • In ausgewählten Wochen mit deinen Punkten bezahlen
Erfahre mehr

Wähle deine Filiale!

Wähle jetzt deine nächstgelegene Filiale für die kostenlose Abholung aus.

Produktverfügbarkeit direkt sehen

Verfügbare Produkte innerhalb 2 Stunden abholbereit

Über 80 Bau+Hobby Filialen in der Schweiz

4 Wochen Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Filiale auswählen

Mit Abdeckfolie und Abdeckband beim Streichen Boden und Leisten schützen

Bevor es ans Streichen, Spachteln, Abziehen oder Abschlagen geht, sollten unbedingt jene Bereiche geschützt werden, die empfindlich sind oder die von den Arbeiten ausgenommen werden sollen. Empfindliche Fussböden, Fenstersimse, Steckdosen, Lichtschalter und auch im Raum verbliebene Möbel werden zu diesem Zweck mit Abdeckfolie und Abdeckband so präpariert, dass Sie sorgenfrei Ihrer Arbeit nachgehen können und keine Verunreinigungen oder Schäden auftreten. Im Onlineshop von Coop Bau+Hobby finden Sie eine grosse Auswahl an Malerkrepp und Malerband für jeden Einsatzzweck.

Abdeckfolie, Abdeckpapier und Abdeckvlies

Zum Abdecken von Fussböden und Möbeln eignen sich insbesondere Abdeckfolien, Abdeckpapier und Abdeckvlies. Welche Materialien Sie einsetzen, hängt vom Untergrund und den sonstigen Gegebenheiten ab. Der Vorteil von Abdeckfolie besteht in ihrer einfachen und schnellen Handhabung. Sie lässt sich einfach ausrollen, für jeden zu schützenden Bereich genau passend zuschneiden und leicht am Untergrund befestigen.

Abdeckfolie lässt sich in aller Regel nicht wiederverwenden: Farbkleckse und Klebereste sorgen dafür, dass die Folie verklebt und nicht noch einmal glatt ausgelegt werden kann. Wenn Sie häufiger Malerarbeiten durchführen oder mehrere Räume renovieren, empfiehlt sich daher ein Abdeckvlies. Das ist sehr robust und kann beliebig oft verwendet werden. Abdeckvlies lässt sich dafür nicht ganz so leicht zuschneiden wie Folie. Sofern Sie über Raum zum Trocknen und Verstauen verfügen, ist ein Vlies eine gute und nachhaltige Lösung für regelmässige Malereinsätze. In Onlineshop können Sie bei Coop Bau+Hobby ausserdem Abdeckpapier kaufen. Auch dieses lässt sich sehr gut zuschneiden und schützt Böden und Flächen zuverlässig, wie Abdeckfolie kann es jedoch normalerweise nur einmal verwendet werden.

Dank Abdeckband bleiben sensible Stellen frei von Farbe

Steckdosen, Blendleisten, Lichtschalter und Ähnliches mehr soll normalerweise beim Streichen ausgespart werden. Zu diesem Zweck gibt es Abdeckband, das dafür gleich mehrere Anforderungen erfüllen muss:

Gutes Malerband ist leicht zu teilen, es lässt sich genau auf die jeweiligen Anforderungen beim Renovieren eines Zimmers zuschneiden. Es hält gut auf dem auszulassenden Untergrund, hinterlässt aber trotzdem keine Rückstände beim späteren Entfernen. Obwohl das Malerband sehr dünn ist, dringen Farbklekse nicht durch das Material hindurch. Im Onlineshop von Coop Bau+Hobby können Sie hochwertiges Malerband kaufen, und zwar für verschiedene Einsatzzwecke. Neben klassischem Allround-Abdeckband für die Verwendung in Innenräumen finden Sie auch Ausführungen speziell für die Nutzung auf empfindlichen Tapeten, auf Lack oder für Malerarbeiten unter freiem Himmel.

Die perfekte Kombination: Abdeckfolie und -band in Einem

Praktische 2-in-1-Lösungen kombinieren die Stärken von Abdeckfolie und Abdeckband miteinander. Insbesondere auf grösseren Flächen können Sie mit einem solchen Produkt besonders effektiv vorarbeiten und sensible Stellen optimal schützen. Ecken, Kanten und Aussparungen lassen sich bequem vor Staub oder Farbe bewahren, während zugleich die gesamte Bodenfläche vollständig und abschliessend bedeckt ist. Als Spritz- und Pinselschutz eignen sich die kombinierten Lösungen aus Malerband und Malerfolie besonders gut.

Risse mit Rissbrücken besonders schnell und einfach beheben

Statt Risse und Spalten zunächst per Spachtelmasse aufzufüllen und auf deren Trocknung zu warten, können Sie mit sogenannten Rissbrücken beschädigte Stellen einer Wandfläche einfach überkleben und nach dem Aufbringen direkt mit überstreichen. Das spart Zeit und macht es nicht erforderlich, dass Sie zusätzlich zu den Malerutensilien noch über Gips oder Spachtelmasse sowie einen Spachtel zum Aufbringen verfügen müssen.

Baustellen und gestrichene Wände markieren

«Vorsicht – frisch gestrichen!» – solch ein Hinweis schützt nicht zuletzt vor Ansprüchen Geschädigter, wenn man in öffentlich zugänglichen Bereichen malert oder lackiert. Zur Markierung ist Warnband eine ideale Lösung. Schnell befestigt, sorgt es mit seinen Signalfarben dafür, dass niemand der frisch behandelten Stelle versehentlich zu nahe kommt.

Ihre Abmeldung war erfolgreich.